Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des

Elementaren Tanz e.V.

Liebe Mitglieder,

ganz herzlich möchte ich Sie/euch im Namen des Vorstands zur ordentlichen Mitgliederversammlung

am Samstag den 15.02.2020 von 13.00 – 15:00 Uhr

im Besprechungsraum WEST im Sportpark Müngersdorf an der Aachenerstr./Olympiaweg 7;

50933 Köln- Müngersdorf einladen.

Über zahlreiches Kommen freuen wir uns sehr und bitten zwecks Planung bis zum 10.02.2020 um schriftliche Voranmeldung per Email an post@elementarertanz.de. Vielen Dank.

Kulturpreis 2019 der Stadt Hürth geht an Sabine Odenthal

In Würdigung ihrer besonderen Verdienste und ihres Lebenswerkes im Bereich des Tanzes und der Tanzpädagogik wurde Frau Sabine Odenthal am 13.11.2019 der Kulturpreis 2019 der Stadt Hürth verliehen.

Neben einer Laudatio des Bürgermeisters Dirk Breuer wurde Sabine Odenthal in einer Rede von der ehemaligen Schülerin Julia Domma und der Vorsitzenden des Elementaren Tanz e.V und Wegbegleiterin Krystyna Obermaier gewürdigt.

l

Freude an der Bewegung – KStA 23.04.2019

„Freude an der Bewegung“ Artikel vom 23.04.2019 im Kölner Stadt Anzeiger. Hier klicken.

Neues Kombilogo „Immaterielles Kulturerbe – Wissen. Können. Weitergeben“

Die Deutsche UNESCO- Kommission  hat das bestehende Logo an die jeweilige Kulturform angepasst.

Wir als Vorstand des Vereins sind an der Verbreitung des Logos interessiert, dennoch unterliegt die Nutzung strengen Auflagen. Festzustellen ist, das Logo ist an den Verein vergeben worden und darf nur in Verbindung mit dem Elementaren Tanz e.V. genutzt werden. Mit Nutzung des Kombilogos verpflichtet sich der Elementarer Tanz e.V. zur Einhaltung des Nutzungsleitfadens.     Die Nutzung des Logos für kommerzielle Zwecke ist ausgeschlossen.

WICHTIG!

Wir bitten alle, die an einer Nutzung des Logos interessiert sind, einen schriftlichen Antrag an den Vorstand zu stellen, indem eine detaillierte Darstellung des Rahmens, in dem das Logo verwendet werden soll, dargelegt wird. D.h., zum Beispiel eine Homepageseite oder ein Flyer, Plakate etc. Diese sind im fertigen Zustand einzureichen und müssen bei jedem Projekt neu beantragt werden. Es erscheint zunächst umständlich, vermeidet aber einen Missbrauch der Auszeichnung. Über Anträge freuen wir uns sehr. Bei Fragen steht der Vorstand selbstverständlich zur Verfügung.

 

Kategorien: Vereinsleben