Vereinsleben

Pressemitteilung vom 6. April 2021 Moderner Tanz als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit nominiert UNESCO-Ausschuss entscheidet Ende 2022 Die Bundesrepublik hat der UNESCO vorgeschlagen, den Modernen Tanz in Deutschland als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit anzuerkennen. Der zuständige Ausschuss der UN-Organisation entscheidet voraussichtlich Ende 2022 über den Antrag.„Der Moderne Tanz steht für Weiterlesen…

Tanzbildung

TANZ – DIGITALITÄT – TRANSFER „Onlife“ – postdigitale Zugänge zur Kulturellen Bildung im Tanz 5. Fachtagung „Tanz in der Kindheit“ fand mit über 180 Anmeldungen große Resonanz „Die Unterscheidungen von On- versus Offline oder realer Welt versus virtueller Welt sind vom gegenwärtigen Standpunkt aus betrachtet obsolet geworden. Das Digitale ist Weiterlesen…

Zum immateriellen Kulturerbe des Modernen Tanzes

Publikation Mai 2017 Claudia Fleischle-Braun/ Krystyna Obermaier/ Denise Temme (Hg.) Zum immateriellen Kulturerbe des Modernen Tanzes Konzepte – Konkretisierungen – Perspektiven Der Moderne Tanz mit seinen pädagogisch-künstlerischen Konzepten (Chladek-System, Elementarer Tanz, Laban/Bartenieff-Bewegungsstudien und Jooss-Leeder-Methode) wurde 2014 von der Deutschen UNESCO-Kommission in die bundessweite Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Welche Bedeutung Weiterlesen…